Einführung in das Zertifikatsprogramm EMF (Kassel) (Online)
Referentin: Dr. Beate Scholz

Zielgruppe: Promovierende und Postdocs

Anmeldeschluss: 11.03.2022

Veranstaltungsformat: ONLINE-Workshop
Für die Teilnahme benötigen Sie einen Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon sowie Internetzugang.

In dieser Eingangsveranstaltung für das Zertifikatsprogramm „Entwicklung und Management von Forschungsprojekten“ (EMF) reflektieren Sie die Bedeutung von Drittmittelprojekten für Ihre wissenschaftliche Karriere und erarbeiten die Grundlagen für die Entwicklung, Beantragung und Durchführung von Drittmittelprojekten:
1. Reflexion Ihrer Karriereziele: Sie erhalten die Möglichkeit, sich in Kleingruppen miteinander bekannt zu machen und über Ihre bisherigen wissenschaftlichen Werdegänge und Karriereziele zu diskutieren.
2. Entwicklung einer Projektidee: Ausgehend von Ihren wissenschaftlichen Zielen entwickeln Sie erste Ansätze einer Projektidee und bringen diese in Zusammenhang mit Ihren Karrierezielen.
3. Förderinstitutionen und deren Kriterien: Dieser Punkt befasst sich zum einen mit den Grundlagen, Mechanismen und Akteuren des Wissenschaftssystems in Deutschland und Europa, zum anderen mit Förderprogrammen und deren Kriterien.
4. Durchführung Ihres Projekts: Die Themen Mitarbeitergewinnung und -führung sowie die Kommunikation im Rahmen von Drittmittelprojekten werden exemplarisch anhand von Übungen erarbeitet.

Beabsichtigte Weiterbildungsergebnisse:
• Sie kennen einige Grundlagen für die erfolgreiche Entwicklung, Beantragung und Durchführung von Drittmittelprojekten.
• Sie stellen einen Bezug Ihres Drittmittelprojekts zu Ihrer eigenen wissenschaftlichen Karriere her.

Weiterbildungsmethoden:
Informationseinheiten, Selbstreflexionen, Übungen, Vorträge, Einzel- und Gruppenarbeit, Ergebnispräsentation

Zur Person:
Frau Scholz arbeitet international als Strategieberaterin, Trainerin, Moderatorin und Coach an Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Sie hat zuvor bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) als Leiterin des Bereichs Wissenschaftliche Karriere und Nachwuchsförderung gearbeitet. (www.scholz-ctc.de)
Veranstaltungstermine:
Ort: Universität Kassel
Preis: 50 Euro (Intern) / 250 Euro (Extern)
Freie Plätze / Max.: 12 / 12
Tag(e):
12.04.2022, 09:30 - 16:30 Uhr, Raum ONLINE