Entwicklung und Beantragung von Drittmittelprojekten (Kassel)
Referentin: Dr. Judith Theben

Anmeldeschluss: 27.09.2020

Zielgruppe: Fortgeschrittene Promovierende und Postdoc

Für die wissenschaftliche Karriere ist die erfolgreiche Einwerbung von Drittmitteln zunehmend wichtig. Zwei Dinge sind dabei entscheidend: Ein exzellenter Antrag und ein herausragendes Begutachtungsergebnis. Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Drittmittelgeber und Förderprogramme und bekommen Einblicke in Antragslogiken. Neben der Frage, was einen gelungenen Antrag hinsichtlich Form und Gliederung ausmacht, lernen Sie die Perspektive der Begutachtenden zu antizipieren. Im Praxisteil haben Sie Gelegenheit, die Entwicklung Ihrer Projektidee zu einem Antrag in einer unterstützenden und motivierenden Atmosphäre voranzutreiben.

Inhalte:
- Konzeptionierung einer Projektidee
- Recherche zu potentiellen Drittmittelgebern und Förderprogrammen
- Erstellung von Zeit- und Finanzplänen
- Überblick über die Gesamtheit der Antragsvorbereitung
- Formulierung eines gelungenen und formgerechten Antrags

Zur Person:
Dr. Judith Theben ist an der Universität Freiburg als Forschungsmanagerin für den Bereich Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Theologie tätig.
Veranstaltungstermine:
Ort: Universität Kassel, Mönchebergstr. 19
Preis: 100 Euro (Intern) / 500 Euro (Extern)
Freie Plätze / Max.: 5 / 12
Tag(e):
09.10.2020, 09:00 - 17:00 Uhr, Raum 4100
10.10.2020, 09:00 - 17:00 Uhr, Raum 4100